Musikgarten Phase II

Musikgarten für Kinder ab 3 Jahren zusammen mit einem Elternteil oder einer anderen Bezugsperson.

Musikalische Frühförderung lässt Kinder erleben, wie viel Freude in gemeinsamem Musizieren, Singen und Tanzen liegt. Ohne Leistungsdruck werden die Kinder spielerisch an Musik herangeführt. Ziel ist es, dass die Kinder ein Gefühl für die Schönheit und Wirkung der Musik entwickeln. Langzeitstudien haben gezeigt, dass Musik die ganzheitliche Entwicklung der Kinder stark fördert. Kinder die Musik machen, sind sozialer, kreativer und intelligenter als ihre Altergenossen.
music
„Der musikalische Jahreskreis“ führt in die wundervolle Welt der Kindheit. Im Kindergartenalter nehmen die Kinder den Ablauf des Jahres wahr: Den hellen „Frühling“, den heißen „Sommer“, den bunten „Herbst“ und den klirrenden „Winter“. Mit Liedern, Versen, Tänzen und Klanggeschichten erleben die Kinder den Jahreskreis. Die Sprache rückt mehr und mehr in den Vordergrund. Instrumente werden gezielt eingesetzt. Das Gruppenerlebnis rückt weiter in Mittelpunkt und die Kreativität und Unabhängigkeit der Kinder wird gefördert.

_________

Stundeninhalte

Es werden über mehrere Stunden verschiedene Themen angegangen, es geht um die Jahreszeiten, Bauernhof, Tiere usw. Ein Thema zieht sich wie ein roter Faden durch die Stunden
Die Lieder werden immer mit einer Aktivität unterstützt. Tänze, Klanggeschichten, ausprobieren vieler unterschiedlicher Instrumente, Verse- und Fingerspiele, Bewegungslieder u.a. sorgen für ein abwechslungsreiches Programm.

Die Gruppen setzen sich aus 8-9 Eltern/Kind-Paaren zusammen Der Kurs umfasst 15 Unterrichtseinheiten und findet außerhalb der Schulferien statt. Eine Stunde dauert ca. 45 Minuten.

Haben Sie Fragen zu diesem Kurs ? >>>